GFI Software Aurea SMB Solutions


Home » OLD forums » DE Kerio Control » VPN zwischen FritzBox7490 und Kerio Control
VPN zwischen FritzBox7490 und Kerio Control [message #133501] Thu, 29 December 2016 22:53 Go to next message
elbento is currently offline  elbento
Messages: 4
Registered: December 2016
Location: Germany
Hallo zusammen!

Ich würde gerne eine FritzBox ( z.B 7490 ) via VPN IPsec mit einer Kerio Control verbinden.

Gibt es hier Erfahrungswerte ?

Hat hier jemand evtl. ein cfg-file als Vorlage für die FritzBox?! Smile

Viele Grüße

Daniel
Re: VPN zwischen FritzBox7490 und Kerio Control [message #133537 is a reply to message #133501] Tue, 03 January 2017 10:19 Go to previous messageGo to next message
lessore is currently offline  lessore
Messages: 45
Registered: October 2010
Location: Munich
Hallo Elbento,

mit folgender Konfig hat es bei uns problemlos geklappt.
Re: VPN zwischen FritzBox7490 und Kerio Control [message #133665 is a reply to message #133501] Tue, 10 January 2017 15:55 Go to previous messageGo to next message
Geek Consult is currently offline  Geek Consult
Messages: 21
Registered: November 2012
ich hätte dazu noch ein paar Fragen , wie ich es bis jetzt nicht hinbekommen habe

Ich erstelle einen VPN IPSec VPN Tunnel in der Control

siehe Screenshot 1

wo müssen bei der BeispielConfig welche Dinge eingetragen werden

DynDNS der control box

locale IP Rage des Control LAN oder die IP des Control Von Servers ??
locale IP Rage des Fritzbox LAN ??

danke für die Hilfe



Re: VPN zwischen FritzBox7490 und Kerio Control [message #133672 is a reply to message #133665] Tue, 10 January 2017 23:15 Go to previous messageGo to next message
elbento is currently offline  elbento
Messages: 4
Registered: December 2016
Location: Germany
Hi, Geek Consult,

leider hat die Config von Lessore nicht funktioniert.
Schon beim Import hat die FritzBox die Config direkt verweigert.
Wundert mich dass es bei lessore funktioniert hat..


Habe nun endlich eine FritzBox Config erstellt und eine FritzBox erfolgreich mit einer KERIO Control verbunden.
Ein kleine Schwierigkeit gibt es noch..
Leider kann ich nur das VPN-Server Subnetz der Kerio Control erreichen.
Das LAN Subnetz dahinter ist nur über Portweiterleitungen erreichbar.
Ich möchte das eigentliche Netzwerkwerk ohne Portweiterleitungen erreichen also ganz transpararent. Hier ist noch ein wenig Feintuning angesagt! Smile

Die "Vorlagen-Config" gibt es morgen oder übermorgen Wink

gruß
Daniel
Re: VPN zwischen FritzBox7490 und Kerio Control [message #133703 is a reply to message #133672] Thu, 12 January 2017 13:51 Go to previous messageGo to next message
tobiornotobe is currently offline  tobiornotobe
Messages: 11
Registered: September 2012
Normalerweise sollte ein Zugriff ins lokale Netzwerk möglich sein. Es gibt aber auch einen kleinen Trick indem man eine Regel erstellt, die als Quelle den VPN Tunnel als Ziel das Lan und als Übersetzung die Lan Schnitstelle zur Verfügung stellt.
Re: VPN zwischen FritzBox7490 und Kerio Control [message #133714 is a reply to message #133703] Thu, 12 January 2017 22:29 Go to previous messageGo to next message
elbento is currently offline  elbento
Messages: 4
Registered: December 2016
Location: Germany
Habe ich mir auch gedacht, hat aber nicht funktioniert.
Obwohl schon folgendes im Protokoll steht:

[12/Jan/2017 22:01:38] ALLOW "TESTvpnTunnel" packet from TESTvpnTunnel, proto:ICMP, len:60, 192.168.11.121 -> 192.168.1.222, type:8 code:0 id:1 seq:394 ttl:127

Versuche immer die 192.168.1.222 anzupingen, bekomme aber nie ne Antwort.

Was mache ich falsch ?

Könntest Du evtl. ein Screenshot von der Regel erstellen?

Re: VPN zwischen FritzBox7490 und Kerio Control [message #133715 is a reply to message #133501] Thu, 12 January 2017 22:35 Go to previous messageGo to next message
elbento is currently offline  elbento
Messages: 4
Registered: December 2016
Location: Germany
Anbei eine funktionierende Vorlage für die FritzBox!


In der Control aber vorher folgendes erledigen:

1. IPSec VPN-Server aktivieren
2. IPSec Kennwort festlegen ( Vorab freigegeben )
3. Hinzufügen-> VPN-Tunnel -> Passiv -> Remote-IP der FritzBox eintragen -> Remote Netzwerk der FritzBox eintragen und auf anwenden klicken
Re: VPN zwischen FritzBox7490 und Kerio Control [message #133723 is a reply to message #133501] Fri, 13 January 2017 10:08 Go to previous messageGo to next message
tobiornotobe is currently offline  tobiornotobe
Messages: 11
Registered: September 2012
Hallo

die Regel sieht folgendermaßen aus.
Re: VPN zwischen FritzBox7490 und Kerio Control [message #136041 is a reply to message #133501] Tue, 04 July 2017 04:55 Go to previous messageGo to next message
aofnoy01 is currently offline  aofnoy01
Messages: 9
Registered: June 2017
Hallo

die Regel sieht folgendermaßen aus. Laughing Laughing Laughing






holiday palace
Re: VPN zwischen FritzBox7490 und Kerio Control [message #138407 is a reply to message #136041] Sun, 04 February 2018 11:45 Go to previous messageGo to next message
sobhsepid is currently offline  sobhsepid
Messages: 7
Registered: February 2018
Location: tehran
wo müssen bei der BeispielConfig welche Dinge eingetragen werden.
سایت مشاوره تحصیلی
Re: VPN zwischen FritzBox7490 und Kerio Control [message #145677 is a reply to message #133501] Tue, 30 April 2019 08:37 Go to previous message
Marsn91 is currently offline  Marsn91
Messages: 4
Registered: April 2019
Hallo,
ich stehe gerade vor dem selben Problem und habe aber leider trotz der Regel keinen Zugriff auf die lokalen Subnetze. Hat jemand noch einen Tip
Previous Topic: Handbuch und oder andere Unterlagen in De?
Next Topic: VPN IPSEC NCP oder SHREW SOFT
Goto Forum:
  


Current Time: Wed Oct 23 22:34:53 CEST 2019

Total time taken to generate the page: 0.02945 seconds